• InnovationsCheck

Neuheitenvertrieb

Der Erfinderladen mit Standorten in Berlin und Salzburg baut hier mit einem Testmarkt eine Brücke, um die ersten 100 oder 1000 teuer produzierten Stücke unter die Menschen zu bringen und um dann mit dem Ergebnis des Testmarktes zu wachsen.


In Wirklichkeit verkaufen die Betreiber des Ladens also nicht nur einzigartige Produkte, sondern auch eine bisher nie gesehene Dienstleistung für Erfinder.


“Wir präsentieren die Produkte nicht auf einer Messe, sondern in einer vielbesuchten Einkaufsstraße mitten im Prenzlauer Berg. Das ist eine reale Testmarktsituation“, erläutert Jordan. „Unsere Verkäufer sind in der Erfindungsvermarktung geschult und betrachten jeden, der den Laden betritt, als eine Quelle für kreative Kritik und Feedback, die der Erfinder so von seinem Umfeld nicht bekommen kann.“



Gemischt mit den Produkten die zu kaufen sind, stehen auch unverkäufliche Exponate und Prototypen in einem separaten Showroom. Dies werden Erfindungen sein, die meistens zu groß für den Laden sind und wo nicht das Produkt, sondern die Lizenz verkauft wird.

Erfinderwissen

Presse

Dienstleistungen

Erste Schritte

Über uns